Drucken

Buchladen

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
61 - 77 von 77 Ergebnissen

Allgemeines Münchner Malbuch

Artikel-Nr.: 978-3-934941-90-8

Allgemeines Münchner Malbuch. Für Links- und Rechtshänder • Von Peter Engel •
ISBN 978-3-934941-90-8 • Format DIN A 4 • Paperback • 100 s/w-illustrierte Seiten •
9,80 Euro [D] • 10,10 Euro [A]

Wie nach einem Münchner Alphabet hat Peter Engel seine Kritzel-, Zeichen-, Bastel- oder Malvorlagen entworfen:
Arena, Akademie, Biergarten, Barbaria Film, Circus Krone, Deutsches Museum, Englischer Garten, Eisbach, Föhn, Frauenkirche, Flughafen, Glyptothek, Grantler, Hellabrunn, Himmel, Humanität, Hosianna, Isar-Strand, Jäger, Jonas, Kindl, Leopoldstraße, Ludwig II, Löwengrube, Mittlerer Ring, Nymphenburg, Olympiastadion, Pumuckl, Pinakothek, Philharmonie, Qualm, Rathaus, Staatsoper, Stachus, Tollwood, TU, U-Bahn, Valentin, Viktualienmarkt, Wiesn, Weißwurst, X wie Mae West, FaradaY’scher Käfig, TYrannosaurus, Zuagroasta, Zauberkröte … u.v.m.

Seit einiger Zeit sind Kritzelbücher ja voll im Trend. Jetzt gibt es endlich eines zur bayerischen Landeshauptstadt. Damit hat Peter Engel "München wimmelt!", sein 2014 erschienenes Stadt-Wimmelbuch noch einmal getoppt!
Jetzt heißt es: "Bitte Pinsel, Farben, Buntstifte, Radiergummis, Scheremesserkleber, Spitzer, Proviant, Lappen, Tusche, Muse und Zeit bereithalten!" Amüsant, lustig, kniffelig, künstlerisch, ein bisschen hinterfotzig, liebevoll, traditionell und doch modern ... so geht's dabei zur Sache.
Und das Schönste: "Man darf bis zu fünf Mitmaler - ob Groß, ob Klein - ins Buch reinlassen."
Dann kann’s losgehen! Auf geht's zum Kritzel!

9,80 *
Versandgewicht: 505 g

Das Alphabet fängt mit den Affen an. 2. Auflage

Artikel-Nr.: 978-3-947727-09-4

Ein tierisches ABC Bilder-Buch von Katrin Dageför • Hier lernen die Kinder die Buchstaben des Alphabets kennen. Mit Spaß am Reimen und Freude am Sachensuchen! Sie schließen Bekanntschaft mit dem ABC, indem sie die Anfangslaute der Tiernamen identifizieren. Und sie können vergnügliche Bilder und lustige Tiere sprechen lassen. Eine spielerische Herausforderung für die Erstleser aus Vorschule und erster Klasse. • 2. Auflage 2020 • ISBN 978-3-947727-09-4 • Hardcover • 28,5 x 22,0 cm • 28 Seiten • durchgehend ganzseitig farbig illustriert • 14,90 Euro [D] • 15,40 Euro [A]

14,90 *
Versandgewicht: 0,4 kg

Stolpersteine in Regensburg

Artikel-Nr.: 978-3-934941-95-3

Stolpersteine in Regensburg • Von Sylvia Seifert • ISBN 978-3-934941-95-3 • Paperback 20 x 14 cm • 45 s/w Abbildungen • 216 Seiten • 12,90 Euro [D] / 13,30 Euro [A] 

Stolpersteine erinnern an die Namen der Opfer nationalsozialistischer Willkür.
Zu ihrem Gedenken verlegte Gunter Demnig, der Initiator dieses Kunstprojektes, bislang über 180 Steine in Regensburg - für Juden, Sinti, psychisch Kranke, Zeugen Jehovas und Menschen im Widerstand.

Dieses Buch erzählt exemplarisch ihre Geschichten und beschreibt, wie sie im NS-Regime schikaniert, entrechtet, gequält und letztlich deportiert wurden.
75 Jahre nach der Wannseekonferenz, die den endgültigen Bruch mit der Menschlichkeit besiegelte, würdigen diese Biografien die Opfer und ermutigen, für Frieden und Brüderlichkeit im 21. Jahrhundert einzustehen.

12,90 *
Versandgewicht: 230 g

Babylon in Bayern - Wie aus einem Agrarland der modernste Staat Europas werden sollte

Artikel-Nr.: 978-3-934941-11-3

Dieses Buch von Karl Stankiewitz ist eine kleine, bayerische Wirtschafts-, Industrie- und Technologie-Geschichte. Kommentiert durch Geleitworte von Christian Ude, Hubert Weinzierl und Jürgen Trittin begleitet der Autor Bayerns Aufstieg von der landwirtschaftlichen Provinz zur High-Tech-Hochburg. Dieser Weg erwies sich da und dort auch als Irrweg und er war gepflastert mit Problemen, Bedenken und Protesten wie etwa beim WAA-Vorhaben in Wackersdorf, beim Garchinger Neutronen-Reaktor oder beim Transrapid-Projekt.

ISBN 978-3-934941-11-3 • Softcover 24 x 17 cm • 216 Seiten • 76 s/w-Fotos
Bestellung nur ab Verlag • UVP: 4,99 € [D] / 5,20 € [A]

In seinem chronologisch und sachlich zusammengestellten Bayern-Bild vermeidet der Autor die üblichen Lobpreisungen und würdigt objektiv wichtige Innovationen und Impulse.

4,99 *
Versandgewicht: 0,6 kg

BADELUST in München und Oberbayern

Artikel-Nr.: 978-3-934941-77-9


ISBN 978-3-934941-77-9 • Softcover 15 x 23 cm • 160 Seiten • 84 teils farb. Bilder • 18,90 Euro [D] / 19,50 Euro [A]

Ein „cooles“ Buch - (nicht nur) für heiße Tage!
Mit seiner vielfältigen Schilderung des Badens, Schwimmens und Kurens, angereichert mit Fakten und Kuriosa vom Jungbrunnen übers Tröpferlbad bis zur neuen Isarlust, vom Badebordell übers Nacktbaden bis zur Schwulensauna, gelingt Karl Stankiewitz eine kleine Kulturgeschichte des Badewesens in München und Oberbayern.

Das eher kalte Wasser des Alpenvorlandes diente von jeher der Erfrischung und seit dem Mittelalter auch der Gesundheit. Im Zuge einer europaweiten Volksbadebewegung entstanden Ende des 19. Jahrhunderts große Badeanstalten und kommunale Wannenbäder in den übervölkerten Industriestädten. München schwamm ganz vorne mit. Eine Welle der Begeisterung für den Wassersport führte zur Planung zahlreicher Hallen- und Freibäder, die sich in neuerer Zeit in Erlebnisbäder und schließlich in raffinierte Wellness-Oasen verwandelten.
Mit seiner vielfältigen Schilderung des Badens, Schwimmens und Kurens, angereichert mit Fakten und Kuriosa vom Jungbrunnen übers Tröpferlbad bis zur neuen Isarlust, vom Badebordell übers Nacktbaden bis zur Schwulensauna, gelingt Karl Stankiewitz eine kleine Kulturgeschichte des Badewesens in München und Oberbayern.

Der Autor Karl Stankiewitz ist ein Urgestein des deutschen Journalismus. 1928 in Halle a.d. Saale geboren, lebt er seit 1937 in München. Seit 1999 veröffentlichte er 31 Bücher, mit dem 32sten zugleich das fünfte in der edition buntehunde (noch lieferbar ab Verlag: Babylon in Bayern - Wie aus einem Agrarland der modernste Staat Europas werden sollte.)

18,90 *
Versandgewicht: 0,375 kg

Stumbling Stones in Regensburg

Artikel-Nr.: 978-3-934941-97-7

Stumbling stones remind us of the names of people who fell victim to Nazi terror. In order to keep the memory of them alive, Gunter Demnig, the project initiator, has laid more than 180 stones in Regensburg so far. 

This book tells their stories in an exemplary way and describes how the Nazi regime deprived them of their rights, harassed, tortured and finally deported them. 

These biographies honor the victims and encourage us to stand up for peace and charity in the 21st century.

 

Stumbling Stones in Regensburg • By Sylvia Seifert | Translated from German by Margaret Klug Scheperle and Georg Luft • ISBN 978-3-934941-97-7 • Paperback 20 x 14 cm • 45 pictures • 216 pages • 13,90 € [D] | 14,30 € [A]

13,90 *
Versandgewicht: 230 g

Notizbuch

Artikel-Nr.: 978-3-934941-98-4

Im Gegensatz zu seinen fröhlich-bunten Bühnenbildern und Wimmelbüchern zeigt sich Peter Engels Kunst im „NOTIZBUCH“ einmal ganz „farblos“. Eine Auswahl von 30 seiner berüchtigten „Rotwein-Zeichnungen“, ausnahmslos in schwarzer Tusche gehalten, ziert und illustriert dieses Notizbuch. Neben den kunstvollen Überraschungen bleibt auf 136 Seiten dennoch reichlich Platz für die eigenen Skizzen und Notizen.

Ein wichtiges und nützliches Buch für alle, die noch immer mit Stiften, Federn, Pinseln und Farben zugange sind … oder für diejenigen, die kreative Hilfe zum Smartphone-Detoxen suchen!

 

Der Regensburger Künstler Peter Engel ist an vielen Theatern von Oldenburg bis Salzburg von Bamberg bis München als Garant für hervorragende Bühnengestaltung sehr gefragt. Im Theater Regensburg sorgte er zuletzt 2016/17 für Aufsehen mit dem lustvollen Bühnenbild für Mel Brooks’ „The Producers“ und (2016/18) mit seiner fulminanten, auf Großbildschirm übertragenen Live-Malerei zum Kinderkonzert „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgski. 

Dass Peter Engel auch ein gesegneter Buchillustrator ist, hat er einerseits längst mit seinen Wimmel- und anderen Büchern in der edition buntehunde sowie andererseits mit dem Erhalt des Otto-Ditscher-Kunstpreises für Buchillustration 2017 bewiesen.

NOTIZBUCH • von Peter Engel • ISBN 978-3-934941-98-4 • Paperback 21,0 x 14,8 cm • 136 Seiten • 30 Tusche-Zeichnungen

12,90 € [D] | 13,30 € [A]

12,90 *
Versandgewicht: 190 g

Salzburg Wimmelbuch

Artikel-Nr.: 978-3-934941-99-1

Warum flanieren Millionen von Reisenden durch diese kleine große Stadt zwischen steilen Bergen und schroffen Felswänden? Ist es die wohlproportionierte Komposition zwischen Natur und Architektur? Oder ist es doch der berühmteste Komponist der Welt höchstselbst? (der, wie wir alle wissen, in Salzburg Downtown geboren wurde). Wir vermuten: Es ist die wohltemperierte Melange aus beidem, weshalb diese Stadt so unwiderstehlich Menschen aus aller Welt anzieht. Spazieren wir also los, mitten hinein ins Gewimmel!
ISBN 978-3-934941-99-1 • Pappebuch 23,5 x 31 cm • 16 farbig illustrierte Seiten • 14,90 Euro [D] / 15,40 Euro [A]

 

14,90 *
Versandgewicht: 0,51 kg

STADTPLAN REGENSBURG

Artikel-Nr.: 978-3-947727-08-7

Der Regensburger Künstler und Bühnenbildner Peter Engel hat die (Alt-)Stadt Regensburgs ganz auf seine bekannte Art als Stadtplan gezeichnet. Kunst-, fein- und hintersinnig sind die Straßen, Plätze und Gebäude an der "schönen blauen Donau" im tatsächlichen Maßstab zu sehen.
Aufgefaltet im DIN A1-Format eröffnet sich ein farbenfroher Blick auf das Weltkulturerbe, der Überraschungen bereit hält und den Betrachter schmunzeln lässt.
Die Rückseite zeigt typische Regensburger Gassen, vom Enten- bis zum Fuchsengang, aus künstlerischer Perspektive.
Ein wunderbares Geschenk für alle Regensburger, Gäste und Besucher!

STADTPLAN REGENSBURG | ISBN 978-3-947727-08-7 | Format DIN A1 gefaltet auf 19,8 x 14,0 cm (36 S.) |  8,95 Euro [D] / 9,20 Euro [A]

8,95 *
Versandgewicht: 0,065 kg

Hupf mit da Durl. Bairische Kinderlieder (2. Auflage)

Artikel-Nr.: 978-3-947727-07-0

Hrsg. von Herbert Wittl • ISBN 978-3-947727-07-0 • Hardcover • 21,7 x 21,7 cm • 36 Seiten • 15 Farbbilder • 16,90 Euro [D] • 17,40 Euro [A] • Viele Entwicklungen, wie die enorme Mobilität der Menschen oder die fast ausschließliche Benutzung der Standardsprache im öffentlichen Raum, fördern eine Sprachnivellierung. Aber Mundart ist ja wieder „en vogue“ – in den Medien, auf den Bühnen, in Kindergärten und Schulen, in der Gesellschaft! Bairische Tradition und Lebensart liegen im Trend. Im Juni 2019 wurde in Regensburg das Museum „Haus der Bayerischen Geschichte“ glanzvoll eröffnet und von den Besuchern geradezu überrannt. Deshalb lassen wir doch traditionelle Lieder heute nicht in Archiven verstauben, sondern lieber unseren Alltag erheitern! Nehmen wir sie mit auf unseren Lebensweg!

Dieses Buch präsentiert 29 traditionelle bairische Kinderlieder in Noten und Texten. Kinder, Eltern und Großeltern können Sie in ihrer eigenen Mundart singen, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Mit einigen, nach heutigen Maßstäben vielleicht unpassend oder gar anzüglich oder unkorrekt wirkenden Ausdrucksweisen und Inhalten sollte man nachsichtig sein. Sie spiegeln den Kontext der Zeit, in der diese Lieder entstanden sind. Und die Zeiten ändern sich natürlich. – Also auf geht´s: „Hupfts mit da Durl!“
16,90 *
Versandgewicht: 0,27 kg

Lisa … und dann kam ich ins Heim (3. Auflage)

Artikel-Nr.: 978-3-947727-06-3

Hrsg. von Thomas Wiser Haus • ISBN 978-3-947727-06-3 • Hardcover • 21,7 x 21,7 cm • 32 Seiten • 25 Farbbilder • 16,90 Euro [D] • 17,40 Euro [A] • Viele Kinder leben in Kinderheimen! Thorsten Heigl (6), Jenny Heitzer (7), Claudia Überall (11), Jasmin Vaitl (11), Susanne Hittler (15) und Bianca Neißendorfer (18) sind selbst einmal ins Heim gekommen. Im Thomas-Wiser-Haus in Regenstauf haben sie im Frühjahr 1999 gemeinsam mit ihren Pädagoginnen Uschi Winter, Christina Berger und Susanne Engl die Geschichte von Lisa erfunden. Mit Bildern, Collagen und Texten erzählten sie somit auch einen Teil ihrer eigenen Lebensgeschichte und machen damit Kindern Mut, die einen ähnlichen Weg zu gehen haben.

Seither hat das »Lisabuch« viele Leser und Freunde gefunden, ist viel gelobt und sogar mit Preisen ausgezeichnet worden. Und es erfüllt noch immer seinen Zweck, öffentlich zu machen, dass – im krassen Gegensatz zu vergangenen Zeiten – Kinder, die heutzutage ins Heim kommen, die reale Chance erhalten, auch irgendwie heim zu kommen.
 
»Eines Tages kam Frau Meier-Schiller vom Jugendamt und sagte: „Deine Eltern können sich nicht richtig um dich kümmern!“ Sie schlug vor, einen Heimplatz für mich zu suchen. Mama war erst gar nicht dafür. Und Papa? …, der machte sich erst mal ein Bier auf, als Frau Meier-Schiller wieder weg war. Da ging ich lieber in mein Zimmer ...«
 
16,90 *
Versandgewicht: 0,27 kg

Der Wurstkuchlhund | Hörbuch/Audio-CD

Artikel-Nr.: 978-3-934941-38-0

Der Wurstkuchlhund Hörbuch/Audio-CD • Von Helmut Hoehn • ISBN 978-3-934941-38-0 • Jewelcase 14 x 12,5 cm • 8-seitiges booklet • Gesamte Spieldauer 33:41 Min. • 4,95 Euro [D] / 5,10 Euro [A] 

Der Sprecher Werner A. Widmann, bekannter bayerischer Fernsehjournalist, war ein Regensburger Original und zugleich der ideale "Märchen-Opa". Er las die komplette Geschichte aus Helmut Hoehns Buch „Der Wurstkuchlhund. Ein bunter Bilderbogen für kleine und große Leute".
Musikalisch wurde er dabei begleitet von Heinz Grobmeier, dem international renommierten Regensburger Multiinstrumentalisten.
Mit auf der CD ist das von ihm komponierte Lied "Wi-Wa-Wurstkuchlhund", gesungen vom Unterstufenchor des Von-Müller-Gymnasiums Regensburg.

4,95 *
Versandgewicht: 0,1 kg

Busi, sagte Henriette (3. Auflage)

Artikel-Nr.: 978-3-947727-04-9

Eine Geschichte vom Stillen • Von Edith Zeller • ISBN 978-3-947727-04-9 • Hardcover • 21,7 x 21,7 cm • 33 Seiten • 36 Farbbilder • 16,90 Euro [D] • 17,40 Euro [A] • Erstes und bisher einziges deutschsprachiges Kinderbilderbuch zum Thema Stillen, Tragen und Familienbett • »Seit Astrid Lindgrens „Ich will auch Geschwister haben“, habe ich kein so schönes Buch für die „Großen“ mehr vorgelesen!« (Deutsche Hebammen Zeitschrift) • »Endlich ist es da, das Kinderbuch über das Stillen!« (www.swissmom.ch)

Der kleine Fabian (6) erklärt in dieser Geschwistergeschichte das Auf-die-Welt-kommen und das Zur-Familie-Gehören seiner Schwester Henriette. Die Autorin, die selbst lange Jahre Stillberaterin der international engagierten La Leche Liga war, plädiert für einen intensiven Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern, – für eine liebevoll-körperliche Kommunikation zwischen Eltern und Kind.

16,90 *
Versandgewicht: 0,34 kg

Adi Adler

Artikel-Nr.: 978-3-934941-47-2

Die Geschichte von Adi Adler • Von Helmut Hoehn • mit 22 Schwarz-Weiß-Illustrationen • ISBN 978-3-934941-47-2 • Paperback 23,5 x 20 cm • 44 Seiten • 4,90 Euro [D] / 5,10 Euro [A] • Eine Parabel

Helmut Hoehn erzählt die Parabel von Aufstieg und Fall des Raben Adi Adler, der sich im wahrsten Sinne des Wortes mit fremden Federn schmückt. In originellen Reimen und ausdrucksstarken Bildern stellt er die Lächerlichkeit bloß, die sich hinter Größenwahn und Machtmissbrauch verbirgt. Eine fabelhafte Geschichte, der reale Geschichte zugrunde liegt. Ein Buch für Groß und Klein.

4,90 *
Versandgewicht: 0,14 kg

REGENSBURG. MORE THAN HISTORY

Artikel-Nr.: 01

DIN A6-Postkarte Mindestbestellung Set à 5 Stück. Papeterie im kultigen, vitalen Rot mit dem Schlüssel zur Geschichte. UVP: 4,50 Euro [D], 4,70 Euro [A]

 

4,50 *
Versandgewicht: 0,025 kg

In rauer Nacht. Eine kleine Auswahl bayerischer Sagen

Artikel-Nr.: 978-3-947727-11-7

ISBN 978-3-947727-11-7 • Hardcover 25 x 20,5 cm • 39 Seiten • 12 farbige, 9 s/w-Illustrationen • 18,90€ [D] / 19,50€ [AT]

Elf Sagen aus dem reichen Schatz der mündlichen Volksüberlieferung Bayerns treffen hier auf faszinierende Bildwelten. Die Verbindung von mystischer Erzählung und phantastischer Illustration garantiert Schauer und Gänsehaut.
Und wer sich in rauer Nacht nicht flugs mit gekreuzten Armen flach auf den Erdboden legt, den reißt sie mit, die wilde Jagd.

Die Sagen wurde zusammengestellt und illustriert von Jan Reiser sowie nachrecherchiert, redigiert und teilweise nacherzählt von Johann Wax.

18,90 *
Versandgewicht: 0,39 kg

REGENSBURG. MORE THAN HISTORY

Artikel-Nr.: RMTH01

REGENSBURG. MORE THAN HISTORY
• Artikel-Nr.: RMTH01 • Notizbuch • Format DIN A 5 • 60 weiße Seiten • UVP 4,90 Euro [D]

Ein Notizbuch im kultigen, vitalen Rot mit dem Schlüssel zur Geschichte! Hier bringen Einwohner und Besucher Regensburgs Ihre Impressionen gerne zu Papier!

Alte Mauern, junges Leben, und durch die Mitte ein Fluss: Was für ein Potenzial!
Das Design dieses Notizbuchs bezieht sich auf den „Spagat“, der die Stadt täglich fordert und den sie mal mehr, mal weniger gut hinkriegt.
Ja, Regensburg atmet reichlich Geschichte. Und davon ist auch heute noch sehr viel zu sehen. Aber Regensburg zeigt sich einerseits auch als lebendige Universitätsstadt mit heiterem Flair und moderner Lebensart. Andererseits sind Stadt und Einwohner konfrontiert mit einem sozioökonomischen Strukturwandel. Den nennen die einen Gentrifizierung andere Goldgräberstimmung.

 

4,90 *
Versandgewicht: 0,15 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
61 - 77 von 77 Ergebnissen