Bankert und Jon


Bankert und Jon

Artikel-Nr.: 978-3-934941-91-5
12,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,21 kg


Eine Geschichte aus dem mittelalterlichen Regensburg von Wut, Mut und Freiheit • Von Julia Schruff • ISBN 978-3-934941-91-5 • Softcover • 12,0 x 18,5 cm • 178 Seiten • 12,80 Euro [D] • 13,20 Euro [A] • Regensburg im Mittelalter. Der kleine Jon erkrankt an Kinderlähmung. Aus Wut über sein Schicksal wird er zum Kämpfer und stellt sich mithilfe seines störrischen Ponys Bankert allen Herausforderungen. – Ja, eine Pferdegeschichte! Aber garantiert unkitschig!

Eine Geschichte aus dem mittelalterlichen Regensburg von Wut, Mut und Freiheit. Was kümmern den Fuhrersohn Jon schon die politischen Wirren im Regensburg des ausgehenden Mittelalters?! Als der Junge erfährt, dass es für den Rest seines Lebens ein Krüppel sein wird, bringt er mit seinem wütenden Protest in kürzester Zeit sein ganzes Umfeld gegen sich auf. Bis er am Ende nur noch einen hat, der es mit ihm aufnehmen will: sein ungebändigter Ponyhengst Bankert. Und der hat von Mitleid noch nie im Leben etwas gehört.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Buchladen, Kinder von 0 bis 105, Bayern und Regensburg