Geliebte des Kaisers


Geliebte des Kaisers

Artikel-Nr.: 978-3-934941-40-3
4,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,06 kg


Sagenhaftes über Barbara Blomberg aus Regensburg / Comic von Rainer Fürst und Karina Schlaffer / ISBN 978-3-934941-40-3 • Geheft • 10,5 x 14,8 cm 32 Seiten • durchgehend farbig • 4,50 Euro [D], 4,70 Euro [A] / Die schöne Barbara lässt‘s richtig krachen! Ob als Mutter, Gattin, Witwe oder Nonne, den Freuden des Lebens ist sie nicht abgeneigt.

Als Kaiser Karl V. im Jahr 1546 in Regensburg weilt, lässt er sich ein wunderschönes Mädchen aufs Zimmer bringen: Barbara Blomberg. Neun Monate später bringt sie den kleinen Johann zur Welt, der ihr auf Anordnung von oben weggenommen wird. Aber als Kaiser Karl V. stirbt, ist Barbara im Testament reich bedacht. Die Sinnenfrohe, die von nun an ein ausschweifendes Leben führt, wird bald von Ihrem Sohn Johann – inzwischen Don Juan, Retter des Abendlandes – gemaßregelt: Sie muss ins Kloster, um Ihren Lebensstil zu ändern ...

Auch diese Kategorien durchsuchen: Buchladen, Kinder von 0 bis 105, Bayern und Regensburg